Startseite

  Aktuelles

  Der Landseer

  Girls, Girls, Girls

  Stammbaum Saphira

  Dieses und Jenes

  Kleine Geschichten

  Memoriam

  Wurfplanung

  Drachengalerie

  Links

  Kontakt

  Impressum



Aktuelles



14.Oktober 2010

Heute vor einem Jahr kamen vier kleine Drachen im Drachenland zur Welt.

7.50 Uhr
wurde Bolle auf der Landstraße im noch eiskalten Auto geboren. Wir wollen ihn daraufhin Boulevard nennen, aber die künftigen Besitzer ahnten bereits, dass BOLLE viel besser passen würde – STIMMT!
Bolle war ein Welpe voller Tatendrang und immer zu Streichen aufgelegt. Er und seine Schwester Saphira verließen als erste die Wurfkiste, heimlich nachts während wir schliefen. Sie purzelten über den Rand der Kiste hinaus und vergnügten sich unbeaufsichtigt in der unteren Etage. Ab da gab es kein Halten mehr.
Bolle wog damals 730 g.

9.45 Uhr
kam Bilbo in der Wurfkiste zur Welt, ein kleiner bescheidener Rüde, der mit sich und seiner Welt zufrieden war. Sich blind ins Getümmel werfen, war so gar nicht Bilbos Eigenschaft. Er setzte sich erst einmal hin und beobachtete und erst dann steuerte er sein Ziel an. Er hatte das Naturell seiner Mama. Hätten wir zu Anfang gewusst, wo Bilbo künftig leben würde, hätten wir ihn auch "BillBo und seine Bande" getauft, denn sein Rudel besteht nicht nur aus Zweibeinern, sondern auch aus den verschiedensten Vierbeinern, darunter Henriette und Cinderella, zwei niedliche Eselinnen.
Bilbo wog damals 780 g.

13.45 Uhr
Nach einem wehenfördernden Mittel erblickte dann unser Burgfräulein Saphira das Licht der Welt, ebenfalls zu Hause. Chipsy hatte ihre Tochter ständig zwischen ihren Pfoten, sie wusste wohl warum - wir inzwischen auch!
Saphira wog bei der Geburt 700 g.

18.30 Uhr
Bellaene ließ sich Zeit. Um 18.30 kam sie per Kaiserschnitt zur Welt. Sie war von Anfang an der Sonnenschein in der Wurfkiste, immer fröhlich und brachte uns bereits in den frühesten Morgenstunden zum Lächeln. Freunde von uns nannten sie auch "Spaßvögelchen".
Bellaene ist eine Schulhündin und wird eine Ausbildung als Therapiehündin beginnen.
Belaene wog damals 600 g.

Jetzt sind die kleinen großen Drachen bereits 1 Jahr alt. Wir wünschen ihnen für ihr weiteres Landseerleben alles erdenklich Gute.

Und weil es so unvergessen ist, hier noch einmal die Zusammenfassung der 1.-12. Woche 2009




26. September 2010

Der Aufbau unsere Webseite dauert noch an. Wie auf jeder Baustelle gibt es auch hier Verzögerungen. Wir bitten Sie daher noch um ein wenig „sehr viel“ Geduld.
Damit es aber nicht allzu langweilig wird, haben wir Bilder von Saphira und Chipsy in einem Album zusammengestellt, das in einer Slide-Show abgespielt wird. Am besten lassen sich die Aufnahmen hierbei im Vollbildmodus betrachten (Pfeil oben rechts in der Ecke).
Außerdem gab es ein Fotoshooting mit dem Tierfotografen Günther Kessen
An dieser Stelle möchten wir uns bei Herrn Kessen noch einmal recht herzlich für die wirklich beeindruckenden Aufnahmen unserer beiden Weiss-Schwarzen bedanken, die an diesen Tagen sehr viel Spaß hatten, wir im Übrigen auch!

Hier geht es zu den Alben von Chipsy und Saphira



1. Juli 2010

Sichtweise eines kleinen Landseers oder gewußt wie ...
|weiter|










1.Juli 2010

Die HP von Carlos und dem „kleinen“ Captain hat ein neues Aussehen bekommen mit vielen neuen aber auch älteren Bildern.
Wir haben die beiden Jungs und ihre Zweibeiner mit unseren beiden Mädels besucht. Es war ein absolut herrlicher Tag - wie das eben so ist, wenn man liebe Freunde besucht.
Hier geht es zur Seite von Carlos und Captain


Seiten: [ 1] [ 2] [ 3] [ 4] [ 5] [ 6] [ 7] [ 8] [ 9] [ 10] [ 11] [ 12] [ 13] [ 14 ] [ 15] [ 16] [ 17] [ 18] [ 19]

 

© Copyright Elisabeth Schild 2006 - 2017